Einrichtung MAX! Heizungsregelung

Einrichtung MAX! Heizungsregelung

  • Führen Sie als Erstes die Konfiguration nach der Anleitung des MAX!-Systems durch und weisen Sie die Heizkörper-Thermostate den Raum-Thermostaten zu und melden Sie alle Geräte am MAX!-Cube an.
  • Vergeben Sie dem MAX!-Cube eine feste IP-Adresse. Falls Sie Fensterkontakte einsetzen und diese später auch für andere Aufgaben nutzen möchten, ordnen Sie diese NICHT einem Raum bzw. einem Thermostat zu. So sind später weitreichendere Möglichkeiten durch die Verarbeitung per Script möglich.
  • Öffnen Sie die Konfigurationsoberfläche des ioBroker im Browser durch Eingabe von <IP-des-ioBroker-Rechners>:8081
  • Öffnen Sie den Reiter Adapter und installieren Sie eine Instanz des Adapters MAX!-Cube durch Klick auf die drei senkrechten Punkte und dann auf das Symbol "+"
  • Anschliessend öffnet sich der Konfigurationsdialog des Adapters. Hier klicken Sie in der ersten Zeile auf "Browse", um Ihren am Netzwerk angeschlossenen Cube zu suchen und wählen das gefundene Gerät aus.. Alternativ können Sie die IP-Adresse auch per Hand eingeben.
  • Der Port sollte automatisch richtig mit 62910 eingetragen sein.
  • Bei "Own-IP-Interface" wählen Sie bitte die Adresse des ioBroker-Rechners aus, über die mit dem Netzwerk kommuniziert wird.
  • Bei "Reconnect interval" und "Refresh-interval" können die vorgegebenen Werte belassen werden.
  • MAX-Cube-Settings-ioBroker
  • Klicken Sie nun auf "Speichern und Schließen". Der Adapter startet neu und liest die angemeldeten Geräte automatisch ein.
  • Jetzt können Sie in den Reiter "Objekte" wechseln und im Eintrag des Adapters (maxcube.0) im Unterpunkt "devices" die verfügbaren Geräte mit ihren Werten einsehen.
  • MAX-Cube-Objekte-ioBroker
  • Wenn Sie nun die entsprechenden Objekte aufklappen, sind darin eine gute Portion Datenpunkte aufgeführt. Die wichtigsten sind wie folgt:

setpoint: Sollwert des entsprechenden Thermostates. Diese entspricht der gewünschten Raumtemperatur, auf die geregelt werden soll. Sie können testweise in der Spalte "Wert" einen Temperaturwert eingeben. Dieser wird sofort zum entsprechenden Gerät gesendet und ist dort auch am Display ablesbar.

temp: entspricht der aktuellen Raumtemperatur. Diese kann zum Beispiel auf einer erstellten Visualisierung zur Anzeige der Raumtemperatur verwendet werden.

mode: entspricht der eingestellten Betriebsart (AUTO,MANUAL,URLAUB,BOOST), kann durch Änderung auch verstellt werden.

valve: zeigt den aktuellen Öffnungsgrad des Ventils (bei Heizkörperthermostaten) im Bereich von 0-100% an.

battery_low: Anzeige des Batteriestatus des jeweiligen Gerätes (false = Batterie OK, true=Batterie leer)

opened: (nur Fensterkontakt) zeigt den Status des Fensterkontaktes an (true = Fenster geöffnet, false = Fenster geschlossen), kann auch in Scripten zum Steuern anderer Geräte verwendet werden.

  • Nun können Sie über Scripte Ihre gewünschten Steuerungs- und Regelungsaufgaben realisieren und selbstverständlich über den Cloud-Adapter auch jeden MAX!-Thermostat per Alexa steuern.

Bitte beachten Sie, dass der MAX!-Cube nur eine Netzwerk-Verbindung zulässt. Sollten Sie später weitere Thermostate oder Fensterkontakte nachrüsten, muss der Adapter in ioBroker vorher für die Zeit der Einrichtung deaktiviert werden, da sonst die MAX!-Oberfläche keine Zugriff auf den Cube hat.